rf-Summit

Wie konkrete Bauunternehmer mit der Technologie vor Ort / vor Ort zusammenarbeiten

In den letzten Jahren hat sich der Betonbau insbesondere durch die moderne Konzentration auf nachhaltiges Design zu einem großen Trend entwickelt. Beton ist widerstandsfähiger, stärker und bietet Haushalten und Bauherren mehr Möglichkeiten als konventionellere Gebäude. Da sich die Technologie immer weiter verbessert, hat das Betonbaugeschäft einen Aufschwung erlebt, mit einigen neuen Innovationen und Trends. Werfen Sie einen Blick auf diese jüngsten Trends, um die Richtung zu erkennen, in die die Bauarbeiten nun gehen.

Offsite-Herstellung

Offsite-Bau ist kein neuer Prozess, aber der Trend im Bereich Betonbau hat begonnen zu steigen. Konkrete Gebäude sind so langlebig, dass es möglich ist, in einer kontrollierten Umgebung außerhalb des Standorts zu gießen und zu starten, wodurch Wetterrückschläge und andere unerwartete Ereignisse auf der Baustelle effektiv verhindert werden. Sobald der Großteil der Konstruktion fertiggestellt ist, wird sie von einem bremen container auf die Baustelle verlegt, wo der Rest des Gebäudes errichtet wird. Diese Art von Offsite-to-Site-Konstruktion kann Verzögerungen und Kosten senken, wodurch eine bessere Qualität der Konstruktion in einer kürzeren Zeit und für eine geringere Menge an Geld verursacht wird.

ICF

In der modernen Zeit der steigenden Energierechnungen beginnen immer mehr Unternehmen und Hauseigentümer, von Anfang bis Ende über die Leistung ihres Gebäudes und Hauses nachzudenken. Dies legt nahe, Bauweisen zu verwenden, die zu geringeren Kosten beitragen und gleichzeitig eine günstigere und gesündere Struktur erzeugen. Isolierte Betonformen bieten unübertroffenen Komfort, Langlebigkeit und Effizienz für Betongebäude und -häuser. ICF ist leicht mit Material zu konstruieren, das dem Gebäude Schalldämmeigenschaften verleiht und Energieverluste verhindert. Die Formen können einfach in jede architektonische Technik integriert werden, was sowohl Haltbarkeit als auch Vielseitigkeit und Effektivität bedeutet. Am Ende bieten ICF Häuser viele Vorteile, über die Hausbesitzer nicht nachdenken können.

Langlebige Konstruktion

Nationale Katastrophen wie Hurrikane haben in den letzten Jahren zu viele Orte verödet. Wenn Unternehmen und Hausbesitzer sich selbst wiederherstellen, müssen sie dies mit einer Technik tun, die sicherstellt, dass sie in Zukunft nicht die gleiche Art von Zerstörung wagen müssen. Dies beinhaltet die Verwendung aller Arten von elastischen Konstruktionen an Wänden, Nebengebäuden und Fundamenten. Beton mit LBW- und ICF-Systemen wird als eine Art Rückprallkonstruktion angesehen. Dies deutet darauf hin, dass Gebäude und Häuser, die aus Beton gebaut sind, weniger dazu neigen, die Arten von Schäden zu erleiden, die herkömmliche Stockbauten in früheren Katastrophen erlitten haben. Elastische Konstruktionen können die Verwendung von Bewehrungsstäben, die in Beton eingebettet sind, die Verwendung von ICF-Formen für die meisten Wände im Haus oder die Einbeziehung eines Aggregats dieser Verfahren mit LBW-Systemen zur Herstellung eines dauerhafteren Gebäudes umfassen.

3D-Druck für Beton

3D-Druck ist seit einigen Jahren eine Option. Da immer mehr Menschen in Werkzeuge investieren, mit denen sich präzise Akzentleisten und Teile herstellen lassen, für die in wenigen Minuten Wochen oder sogar Tage benötigt werden, ist der 3D-Druck zu einer beliebten Option geworden. Bis vor kurzem beschränkte sich der 3D-Druck jedoch hauptsächlich auf verschiedene Arten von Kunststoffen.